85 Grundstücke für Häuser in Heiligenrode

Weg frei für Bauen am Eichberg

Niestetal. Die Gemeinde Niestetal hat dieser Tage mit der Vermarktung von Grundstücken in dem neuen Baugebiet Am Eichberg in Heiligenrode begonnen. Im Angebot sind 59 Baugrundstücke mit einer Größe zwischen 380 und 700 Quadratmetern.

Nach Auskunft von Verwaltungssprecher Dennis Bachmann beträgt der Preis 110 Euro pro Quadratmeter. Die Grundstücke sind voll erschlossen.

Laut Gemeindeverwaltung soll das neue Wohngebiet, in dem gegenwärtig auch eine Kindertagesstätte entsteht, in drei Abschnitten bebaut werden: der erste Abschnitt ab September 2013, der zweite ab Dezember 2013, der dritte ab Juni 2014. „Es gibt schon ordentlich Bewerber“, sagte Bachmann.

Interessenten können sich bei der Gemeinde um ein Grundstück bewerben. Auf der Internetseite www.niestetal.de kann ein entsprechendes Formular heruntergeladen werden. Dort stehen auch Informationen über das Baugebiet und den Grundstückskauf. (ket)

Info: Auskunft erteilen Volkmar Nockert (Tel. 0561/5202-310) und Natascha Boßmann (5202-321)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.