Frohsinn im Altenzentrum

„Lohfelden aleu“ - Gardetänzer und Büttenredner der 1. Großen Karnevalsgesellschaft Lohfelden und der Mitarbeiterchor der Senioreneinrichtung sorgten für Stimmung im ASB-Altenzentrum Söhre.

Die Mitarbeiter luden die Senioren zu einer musikalischen Reise um die Welt ein. Außer Karnevalsurgestein Karl-Heinz Faulstich stieg auch Franz Pysko an diesem kurzweiligen Nachmittag in die Bütt. Das Bild zeigt, am Tisch sitzend, die Bewohnerinnen Margarete Kaiser (von links, 89), Magdalene Mühlhausen (97), Annemarie Motyka (94) und Annemarie Schwarz (79) bei einem Glas Bowle und frisch gebackenen Berlinern. Dabei auch die stellvertretende Leiterin des Altenheimes, Selma Klein (stehend, 3. von links). (ppw) Foto: Wohlgehagen

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.