450 Gäste bei  Prunksitzung des Rothwestener Carnevals Vereins

Fuldatal. „Wenn die Hexe den Zauberer küsst, dann beim RCV wieder Karneval ist!“ Großer Andrang herrschte Samstagabend bei der Prunksitzung des Rothwestener Carnevals Vereins 1958 bereits beim Einlass in die Halle.

Zeremonienmeister Fred Kliebisch begrüßte die rund 450 gut gelaunten Gäste in der bunt geschmückten Turnhalle Simmershausen.

Die Stimmung in der Turnhalle kochte förmlich über, als das Männerballett mit voller Inbrunst „An Tagen wie diesen“ von den Toten Hosen sang. Auch die Zugaben wurden vom Publikum begeistert angenommen. Es wurde lauthals mitgesungen und geklatscht.

Bei dem Faschingshit „Viva Colonia“ hielt es dann keinen mehr auf den Stühlen. Selbst Bürgermeister Karsten Schreiber und seine Frau Christina schunkelten im Takt der Musik und genossen sichtlich die Show.

Auch die Sketche der Sternschnuppen, besonders der Hit-Mix, ernteten reichlich Beifall und sorgten für Lacher im Publikum. Als Batman und Superman mal wieder die Welt à la Tim Bendzko retten mussten oder der Postbote das heiß erwartete Schuhpaket von Zalando brachte und das Ganze mit Mickie Krauses „Nur noch Schuhe an“ musikalisch untermalt wurde, da hatte jeder Gast sichtlich Spaß an den Inszenierungen der Sternschnuppen.

Für gute Stimmung im närrischen Publikum sorgte auch Inge Dornemann mit ihrem Auftritt. Mit Heiterkeit erzählte sie aus ihrem Leben, verglich den Friedhof mit den Parkbuchten im Einkaufsmarkt – dort würde man wenigstens jede Woche einmal besucht werden – und nahm dabei kein Blatt vor den Mund. Auch der Elferrat blieb nicht verschont von der spitzen Zunge Inges.

Bilder vom närrischen Treiben

Prunksitzung RCV Rothwestener Carneval

Für die schwungvollen Tanzeinlagen der Garden und Aktivenmariechen hagelte es Raketen über Raketen, welche der Sitzungspräsident Ralf Breßler orderte. Flotte Tanzmusik der Liveband Suspenders sorgte dafür, dass die zur Tanzfläche umgebauten Bühne auch nach dem Rahmenprogramm brechend voll war. Bis in die frühen Morgenstunden feierten die Karnevalisten ausgelassen die fünfte Jahreszeit.

Von Mareen Knauth

Rubriklistenbild: © Knauth

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.