Zar als Gast in Baunatal: Revue über Peter den Großen

Baunatal. Mütterchen Russland und Väterchen Frost kommen nach Baunatal: Das Ensemble Ivushka, nicht zum ersten Mal in der VW-Stadt, präsentiert „Zauber der Zarenzeit“.

Die Show rankt sich um den berühmten Herrscher Peter den Großen und sein Wirken (Bild), dessen Spuren bis heute in Russland zu verfolgen sind.

Die Revue beginnt am Freitag, 23. November, um 19.30 Uhr in der Baunataler Stadthalle. 40 Künstler in mehr als 300 Kostümen bevölkern die Bühne. Karten kosten je nach Kategorie inklusive Gebühr 29,50 Euro, 27,30 Euro, 24 Euro und 20,70 Euro. (ing)

Vorverkauf: HNA-Kartenservice in Baunatal, Europaplatz 1, Telefon 05 61/49 18 90, und in Kassel, Kurfürstengalerie, Telefon 05 61/20 32 04.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.