Antrag: In allen Ferien durchgehend öffnen

CDU gegen Pause im Aqua-Park

Baunatal. Auch in den Oster- und Herbstferien solle die neue Mittagspause im Baunataler Aqua-Park wegfallen - so wie schon kürzlich in den Weihnachtsferien. Das fordert die Baunataler CDU.

Sie will im zuständigen Gremium, der Betriebskommission der Stadtwerke, einen entsprechenden Antrag stellen.

Die Stadtwerke als Betreiber des Aqua-Parks lassen bisher offen, ob die Mittagspause auch in den Oster- und Herbstferien gestrichen wird. Für die Sommerferien ist durchgehender Betrieb geplant.

Zwei Gründe

Nach Ansicht der CDU, so schreibt Parteichef Andreas Mock in einer Pressemitteilung, sprechen zwei Gründe dafür, auf die Mittagsschließung zu verzichten:
• Erstens werde zu Beginn der Osterferien das Außenbecken des Hallenbades wieder geöffnet und mit viel Energieaufwand geheizt. Da mache es aus wirtschaftlichen Gründen keinen Sinn, den Aqua-Park über Mittag zu schließen.
• Zweitens müsse das Baunataler Schwimmbad bald gegenüber der Konkurrenz des neuen Kasseler Auebads bestehen, zum Beispeil durch attraktive Öffnungszeiten.

Mock wendet sich gegen „ein erneutes Aussitzen des CDU-Vorschlags“. Er bezieht sich auf die Verlängerung der Öffnungszeiten, die Erhöhung der Personenzahl beim Familienticket und die Anrechnung eines Bistrobesuchs auf die Badezeit - diese Anregungen der Union seien alle zunächst von der SPD-Mehrheit abgelehnt, später aber doch umgesetzt worden. (ing)

Aqua-Park am 4. Februar über Mittag offen

Wegen des beweglichen Ferientags der Schulen am Montag, 4. Februar, verzichtet der Baunataler Aqua-Park an diesem Tag auf eine Mittagspause. Für jedermann geöffnet werden die Becken nach Ende des Frauenschwimmens (8 bis 12.30 Uhr), baden kann man dann durchgehend bis 22 Uhr. (ing)

Sonstige Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8 bis 13 Uhr und 16 bis 22 Uhr; Samstag/Sonntag: 10 bis 22 Uhr.

Eintritt (drei Stunden): Erwachsene 4,20 Euro, Sechs- bis 17-Jährige 3 Euro, Jüngere frei. www.aquapark-baunatal.de

Rubriklistenbild: © HNA

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.