Trickdieb erbeutete 100 Euro beim Wechseln in Bäckerei

Vellmar. Ein Unbekannter ergaunerte beim Geldwechseln 100 Euro in einem Geschäft in Obervellmar.

Wie die Polizei mitteilt, war der Mann am Montag gegen 13.30 Uhr in einer Bäckereifiliale in der Holländischen Straße erschien mit der Bitte, Geld zu wechseln.

Der Unbekannte bat die 25-jährige Verkäuferin, ihm zwanzig Zehn-Euro-Scheine in große Scheine umzutauschen. Beim gemeinsamen Zählen des Geldes stellte die Verkäuferin fest, dass es nur 19 Zehn-Euro-Scheine waren. Somit vollzog sie das Wechselgeschäft nicht. Sie hatte bereits 50-Euro-Scheine bereitgelegt, war sich aber sicher, diese wieder in der Kasse verstaut zu haben. Der Mann verließ daraufhin das Geschäft.

Da der 25-Jährigen die Situation komisch vorkam, zählte sie ihren Kassenbestand nach und stellte das Fehlen von 100- Euro fest. Offenbar hatte es der Unbekannte doch geschafft, die Verkäuferin so zu verwirren, dass er bei dem vermeintlichen Wechselgeschäft das Geld ergaunerte.

Die Geschädigte beschrieb den Täter wie folgt: Circa 50 Jahre alt, 150 bis 155 cm groß, vermutlich türkischer Herkunft. Er hatte graue, schulterlange Haare und einen Dreitagebart, er war bekleidet mit einem grauen T-Shirt und einer dunklen Hose. (mic)

Hinweise: Tel. 05 61/91 00.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.