Evangelische Kirchengemeinde Heckershausen lädt zu besinnlichen Stunden für die ganze Familie ein

Gemeinsam singen vor Weihnachten

Laden ein zum Weihnachtssingen: Monika Siebert (von links), Angelika Paar, Marga Griesel, Pfarrer Lothar Fiege und Gudrun Hinz organisieren die Adventsabende im evangelischen Gemeindehaus Heckershausen. Die Liederbücher haben sie schon bereitgelegt. Foto: Schilling

Ahnatal. Die Liederbücher liegen auf den Tischen bereit. Die Plätzchen sind gebacken und der Duft von Glühwein und Kinderpunsch zieht durch die Luft. Am Adventskranz brennt die erste Kerze und der Saal im evangelischen Gemeindehaus in Heckershausen ist passend zur Adventszeit geschmückt.

Dieses Ambiente erwartet die Besucher des Adventssingens, zu dem die evangelische Kirchengemeinde Heckershausen für den kommenden Freitag zum ersten Mal einlädt. „Unser Anliegen war es, etwas für Familien anzubieten, für Kinder und Erwachsene“, erklärt Gudrun Hinz. Gemeinsam mit Angelika Paar, Marga Griesel, Monika Siebert und Pfarrer Lothar Fiege hat sie das Adventssingen organisiert, das bis Weihnachten jeden Freitagabend stattfinden wird.

„Wir wollen zusammen Advents- und Weihnachtslieder singen und weihnachtliche Geschichten lesen“, sagt Hinz, und Angelika Paar ergänzt: „Die Adventszeit eignet sich besonders, um mit anderen Menschen zusammenzukommen, sich einmal aus dem Alltag zurückzuziehen und eine besinnliche Stunde zu erleben.“

Hintergrund für das Angebot ist laut Pfarrer Lothar Fiege auch, dass in vielen Familien heute nicht mehr so häufig gesungen wird wie früher. Zudem hätten viele Alleinstehende kaum eine Möglichkeit, gemeinsam mit anderen Weihnachtslieder zu singen. Mit dem Angebot möchte die Kirchengemeinde alle Menschen in der Gemeinde ansprechen. „Wichtig ist uns die Gemeinsamkeit“, sagt Monika Siebert.

Plätzchen und Getränke

Textsicher muss kein Besucher sein, es stehen genug Liederbücher zur Verfügung. Begleitet wird der Gesang am Klavier, an je einem Abend von Nathalie Stehling-Fiege, Anita Wickbold und Martin Persch. Zur Stärkung stehen Plätzchen sowie warme und kalte Getränke kostenlos bereit. (pmi)

Info: Das Adventssingen findet statt am 7., 14. und 21. Dezember von 18 bis etwa 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Heckershausen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.