Grundschüler begeisterten in Bergshausen mit Ali Baba ein großes Publikum

Geschichten aus 1001 Nacht

Geschichten aus Arabien: Lukas Wittig als Ali Baba (vorne links) und sein Bruder Andreas werfen Goldstücke in die Luft, die tatsächlich Schokoladentaler sind. Foto: Dilling

Fuldabrück. Ali Baba und die vierzig Räuber – das ist eine der bekanntesten arabischen Geschichten aus „Tausendundeinenacht“. Zehn Kinder der Grundschule Bergshausen haben die Geschichte jetzt vor einem über 150-köpfigen Publikum, darunter viele Kita-Kinder, im Saal des Bürgerhauses Bergshausen auf die Bühne gebracht und ernteten dafür viel Applaus.

Unterstützt wurden sie dabei von den Mitarbeitern der Kindertagesstätte Wackelzahn, die die Nachmittagsbetreuung der Grundschüler übernommen haben und die Theater-AG leiten.

Die Kinder suchten ihre Kostüme und Requisiten selbst aus und bauten die Kulisse auf der Bühne auf. Klar, dass da der Goldschatz der Räuberbande nicht fehlen durfte.

Der Kindergarten will in Kürze nachmittags eine Hiphop-Gruppe für Schüler anbieten. (pdi)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.