Zurück in die 80er-Jahre

Girl-Friends begeisterten bei Niester Karnevalssitzung

+
„Ich will Spaß“: Die Showgruppe Girl-Friends begeisterten die Besucher der Kostümsitzung mit einer hochkarätigen 80er-Jahre-Playbackshow. 

Nieste. Am Wochenende haben sich die närrischen Ereignisse in Nieste überschlagen: Bürgermeister Edgar Paul (SPD) und seinen Mitarbeitern gelang es zwar, den Abriss des von Unbekannten eingezäunten Verwaltungssitzes zu verhindern.

Aber gegen den Sturm des Rathauses und die Entwendung des gesamten kommunalen Vermögens durch Garden des Niester Carnevals-Clubs (NCC) war das Verwaltungsteam machtlos.

Selbst der zur Hilfe geeilte Bürgermeister Tilo Küthe (SPD) aus Helsa („Wir nehmen Nieste mit unter den Schirm“) musste vor dem Konfettibeschuss kapitulieren. Edgar Paul rückte schließlich den goldfarbenen Rathausschlüssel kleinlaut heraus. Passiert ist allerdings nicht viel, weil Kämmerer Jürgen Noll höchst vorsorglich nur die Schuldscheine im Verwahrgelass der Gemeinde hinterlegt hatte.

Rathauseroberung: Bürgermeister Edgar Paul (links) musste den Schlüssel und das gesamte kommunale Vermögen an die Narren herausgeben. Mit auf dem Bild sind Bürgermeister Tilo Küthe (von links), Prinzessin Doris I. und Prinz Rolf I. vom Gläsnertal zum Niester Riesen.

Schon am Samstagvormittag waren viele Bürger auf den Beinen, als sich die Karnevalisten unter den Klängen des Musikvereins auf den Weg in die Ortsmitte machten. Es sollte am Abend noch besser werden: Während einer Kostümsitzung in der rappelvollen Gaststätte „Zum Adler“ präsentierte Sitzungspräsident und Allroundkünstler Klaus Missing („Musik ist mein Leben“) den 300 Besuchern ein vierstündiges Non-Stopp-Programm.

„Der Karneval ist hier zu Hause, man vergleicht das närrische Treiben oft mit der Stimmung in Köln“, schwärmte Bürgermeister Paul. Der Verwaltungschef begrüßte den auf der Bühne angetretenen Elferrat und die Prinzenpaare. Dann sorgten Gardetänzerinnen und Interpreten wie Saskia Barth und Dr. Wilfried Kreisel sowie Komödianten für unglaublich viel Farbe und Stimmung. Ein Höhepunkt war sicher die 80er-Jahre-Show der Girl-Friends, die mächtig aufdrehten. Viel Anerkennung gab es auch für die Mitglieder der Jugendgarde, die bei der Kostümsitzung einen gelungen Einstand feierten. (ppw)

Bilder der Karnevalsveranstaltung

Karneval in Nieste

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.