Mit Gründerpreis des Landes ausgezeichnet

Golla als Showflieger erfolgreich

Kassel/Söhrewald. Großer Erfolg für Daniel Golla aus Söhrewald: Der 23-jährige Showflieger hat sich beim Hessischen Gründerpreis durchgesetzt und wurde am Montag von Wirtschaftsminister Florian Rentsch (FDP) in der Kategorie „Innovative Geschäftsidee“ ausgezeichnet.

Archiv-Video zu Showflieger Golla

Golla hat sich als Modellflieger selbstständig gemacht. In spektakulären Shows steuert er seine Modellflugzeuge auf engstem Raum. Dabei tanzen seine Flieger regelrecht in der Luft. Nach Auftritten etwa im Zirkus Flic Flac und im Kasseler Starclub zieht es ihn nun ins Ausland: Mehrere Monate in Paris stehen auf dem Programm und das Wunschziel Monte Carlo.

Showpilot Daniel Golla

„Die Preisträger haben Verantwortung übernommen und mutig die Initiative ergriffen“, sagte Minister Rentsch bei der Preisverleihung in Offenbach.

Vergeben wird der Gründerpreis, der nicht dotiert ist, in den drei Kategorien „Mutige Gründung“, „Geschaffene Arbeitsplätze“ und „Innovative Geschäftsidee“. Insgesamt wurden neun Preisträger ausgezeichnet. (hog)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.