Grimmsteig: Am Sonntag wird trainiert

Nieste/Kassel. Ein Dreivierteljahr vor der 80-Kilometer-Wanderung auf dem Grimmsteig findet am kommenden Sonntag, 16. September, die zweite Trainingstour statt. Sie ist eingebettet in die Sternwanderung zum 125-jährigen Bestehen des Alpenvereins Kassel.

Die Strecke ist 30 Kilometer lang und führt vom Felsberger Stadtteil Wolfershausen zum Kletterzentrum des Alpenvereins auf der Kasseler Marbachshöhe.

Treffpunkt für die Tour, die von Klaus Struckmeier geführt wird, ist um 8.15 Uhr am Kletterzentrum. Mit der Regiotram geht es dann um 8.44 Uhr vom IC-Bahnhof Wilhelmshöhe nach Wolfershausen.

Die Wanderstrecke führt vom dortigen Bahnhof über Dissen, den Scharfenstein, den Langenberghof, Elgershausen, die Konrad-Adenauer-Straße und die Dönche zum Kletterzentrum. Die Rückkehr ist für 16.30 Uhr vorgesehen. Die Teilnehmer verpflegen sich aus dem Rücksack. (ket)

Weitere Informationen: www.grimmsteig.de, www.wanderschule-nieste.de, www.alpenverein-kassel.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.