Gut durch die Erkältungszeit

+
Das Team der Arnika-Apotheke berät seine Kunden gern: Eva Spohr (von links), Zadeh Soma, Daniela Bretthauer, Sandra Behlea-Fey und Kornelia Hellmuth.

Mit dem Herbst hat auch die Erkältungszeit begonnen. „Um einer Erkrankung vorzubeugen, sollte man sich gerade in der kühlen Jahreszeit vitaminreich ernähren“, rät Apothekerin Kornelia Hellmuth, Inhaberin der Arnika-Apotheke in Elgershausen.

Auch Vitaminpräparate als Nahrungsergänzung seien sinnvoll, um die körpereigenen Abwehrstoffe zu stärken. Wer sich effektiv vor Krankheitserregern schützen will, sollte zudem auf eine ausreichende Trinkmenge achten und häufig lüften. Denn trockene Heizungsluft lässt die Schleimhäute austrocknen und macht sie anfälliger für Infektionen.

Grippeimpfung empfohlen

Weitaus gefährlicher als Erkältungen ist die Grippe. „Gerade für ältere Menschen, chronisch Kranke und Schwangere ist eine Infektion ein großes Risiko. Sie sollten sich unbedingt impfen lassen“, rät die erfahrene Apothekerin. Der neue Grippe-Impfstoff sei jetzt in den Arztpraxen verfügbar.

Download

pdf der Sonderseite Leistungspartner Schauenburg

Die Arnika-Apotheke, die seit 26 Jahren besteht, bietet ihren Kunden ab sofort noch mehr Service: Das Anmessen von Kompressionsstrümpfen ist nun auch direkt in der Apotheke möglich. Zwei Mitarbeiterinnen haben spezielle, zertifizierte Fortbildungen absolviert und kommen bei Bedarf auch zu den Kunden nach Hause. (pdf)

Kontakt: Arnika-Apotheke, Korbacher Straße 43, 34270 Schauenburg-Elgershausen, Tel. 0 56 01 / 53 53, E-Mail: arnikaapotheke@gmx.de

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.