Guntershäuser Kegler vorn bei Freizeitturnier

Baunatal. Gut besucht war ein von den Sportkeglern des KSV Baunatal veranstaltetes Freizeitkeglerturnier in der Baunataler Stadthalle. Unter den 14 Mannschaften erwiesen sich die Herren des HWG Guntershausen mit 1654 Holz als unschlagbar.

Bei den Frauen holten sich „Die Wilden“ mit 1460 Holz den Pokal, bei den gemischten Mannschaften „Die Fantastischen“, die 1456 Kegel umlegten. Einzelsieger Adolf Weige zeigte mit 448 Holz, dass auch Freizeitkegler auf hohem Niveau spielen können. Siegerin bei den Damen wurde Renate Heist mit 384 Holz. (red)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.