Neun Teams in der Kulturhalle Großenritte – 450 Zuschauer

Hai-Alarm und Alpengaudi beim Männerballett-Turnier

Gewinner: „Die Wonneproppen“ aus Lohfelden siegten im Männerballett-Turnier und wurden gleichzeitig Nordhessen-Meister. Fotos: Ziemann

Baunatal. Geschminkte Männer mit Perücken, Besenstielen in der Hand und Schürzen, unter denen sich Glitzerkleider verbergen – das und vieles mehr konnte man beim Männerballett-Turnier in der Kulturhalle Großenritte erleben.

Neun Teams gingen an den Start und tanzten um den Peter Piontek-Wanderpokal. Gleichzeitig gab es den Nordhessen-Meister-Wanderpokal und den Preis für die schönsten Kostüme zu gewinnen.

Der Gastgeber „Großenridder Waggelschmisser“ trat in Badeanzügen außer Konkurrenz zum Thema „Hai-Alarm“ auf und eröffnete das Turnier, gefolgt vom Rothwestener CV, der mit dem Tanz „Robin Hood-Hangover im Sherwood Forest“ das Publikum in der ausverkauften Kulturhalle begeisterte. Die Männer vom CC Besse waren „Men in Black“ und legten mit Sonnenbrillen und schwarzen Anzügen eine tolle Show aufs Parkett.

Außerdem machte die KG Helau Erfurt „Hausfrauenträume“ wahr und tanzte mit bunten Schürzen und Besenstielen zu Liedern wie „Das bisschen Haushalt“. Die KG „Pääreschwänze“ aus Kassel befand sich in „schräger Agenten-Mission Goldy“ und begeisterte mit Papp-Pistolen, Goldbarren und einem Gastauftritt vom rosaroten Panther das Publikum, das sich schon lange nicht mehr auf den Stühlen halten konnte.

Den ersten Platz des Turniers belegten „Die Wonneproppen“ der 1. Große KG 1949 Lohfelden, die auch gleichzeitig Nordhessen-Meister wurden. Sie gewannen mit ihrem Auftritt „Lohfelden lässt die Puppen tanzen“ und freuten sich über einen Geldpreis, den Peter Piontek-Wanderpokal und den Nordhessen-Meister-Wanderpokal. Zweite wurden die Männer der KG „Die Pääreschwänze“. Der dritte Platz ging an das Männerballett Tumaba im TV Lauterbach. Den Pokal für die schönsten Kostüme bekam die KG Röhrenfurth, die einen Tanz zum Thema „Alpengaudi“ gezeigt hatte.

Von Theresa Ziemann

Fotos zum Männerballett-Turnier

Männerballett-Turnier in der Kulturhalle Baunatal-Großenritte

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.