Handverlesene Liebhaberstücke

+
Kreativ: Tamara Garcia bietet in im KunstVoll neben Dekoartikeln auch fantasievolle Floristik für alle Gelegenheiten an.

Vellmar. Kreativität, Stil und die Leidenschaft für Schönes – das KunstVoll in Vellmar wird von diesen Merkmalen der Inhaberin Tamara Garcia geprägt.

Ursprünglich wollte sie einen Raum zur Präsentation ihrer Kunstwerke gestalten. „Durch meine Liebe für Dekorationen in Haus und Garten kam ich auf die Idee, einen Laden zu eröffnen“, sagt sie.

Im Mittelpunkt stehen Blumen für alle Gelegenheiten, ideenreich und liebevoll arrangiert. Die Blumen werden täglich frisch angeliefert. Ob Trauerfloristik oder Hochzeitssträuße: Bei KunstVoll wird großen Wert auf Individualität gelegt. Der Blumenschmuck für eine würdevolle Bestattung soll die Persönlichkeit des Verstorbenen unterstreichen. Und zu einer Braut mit einem Faible für klare Linien passt am besten ein ebensolcher Blumenstrauß – stilvoll und ohne Schnörkel. „Die Absprache mit den Kunden ist deshalb besonders wichtig“, sagt Tamara Garcia.

Für Unternehmen bietet sie Eventfloristik an. Egal ob zur Vorstandssitzung oder zur Betriebsfeier, das Team von KunstVoll dekoriert auf Wunsch auch vor Ort.

Stilvolle Dekoration 

Passend zu den Blumen gibt es die Dekoration, je nach Geschmack von rustikal-ländlich bis pfiffig-edel. Im gemütlichen Außenbereich bieten Gartenfiguren, Stecker sowie Freiland- und Balkonpflanzen vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Ein besonderer Service: Kunden können Gefäße ihrer Wahl mitbringen und bepflanzen lassen.

Download

PDF der Sonderseite HGV Vellmar

Blumen und Dekorationsartikel als Geschenke werden ansprechend dekoriert und verpackt, immer mit einer Perle. „Das ist unser Markenzeichen“, schmunzelt Tamara Garcia.

Ihr Sortiment kauft sie in Holland ein. Jedes Stück in ihrem Laden ist handverlesen, die Auswahl ist riesig und wechselt ständig. Wer ein kleines Geschenk sucht, wird im KunstVoll garantiert fündig. Zu verschiedenen Tees oder Olivenölen gibt es die passende Dekoration wie Servietten, Gefäße oder Tischschmuck. Und zu den Blumen kostenlose Pflegetipps. „Meine Freude an schönen Dingen möchte ich mit meinen Kunden teilen“, sagt Tamara Garcia. (zip)

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.