Stiftsweihnacht vom 9. bis 11. Dezember – Jubiläumsausklang

Kunst und Handwerk bei Stiftsweihnacht in Kaufungen 

+
Oberkaufungen im Winter: Für die Stiftsweihnacht hat der Maler Horst Gsegnet wieder ein Motiv gestaltet.

Kaufungen. Die Kaufunger Stiftsweihnacht wird in diesem Jahr der stimmungsvolle Ausklang des Programms zum 1000-jährigen Bestehen der Gemeinde.

Am Ende des Markttreibens im historischen Stiftsbezirk von Oberkaufungen, das von Freitag bis Sonntag, 9. bis 11. Dezember, stattfindet, lädt die Gemeinde zu einer Abschlussveranstaltung in die Stiftskirche ein.

Mit dabei am Sonntagabend ab 18.30 Uhr sind der Tenor Gideon Poppe und die nicht zuletzt durch ihren Auftritt beim Sommer-Open-Air der HNA bekannte Sopranistin Nina Bernsteiner vom Staatstheater Kassel. Sie werden mehrere Duette singen, darunter „Tonight“ aus der „Westside Story“ und „Abends will ich schlafen gehen“ aus der Oper „Hänsel und Gretel“.

Zuvor erwarten die Organisatoren der Stiftsweihnacht - Gemeinde, Förderverein Stiftskirche und Freiheiter Bürgerverein - wieder bis zu 12 000 Besucher, die im und vor dem Stiftshof durch die Budenstraßen bummeln werden. Nach Auskunft von Horst Hoffmann vom Förderverein bietet auch die inzwischen siebte Auflage der Stiftsweihnacht ein vielfältiges Angebot an Kunsthandwerk. Rund 40 Aussteller präsentieren unter anderem Keramik, Holz- und Glaskunst, Schmuck, Kräuter, Klangspielzeug und Korbwaren. Hinzu kommt ein abwechslungsreiches Kulturprogramm, das im Stiftshof und in der Stiftskirche über die Bühne geht. Dieses reicht von Puppentheater und den Auftritten von Posaunenchor und Kantorei bis zu Feuertänzen und einer täglichen Gute-Nacht-Geschichte.

Gegenwärtig laufen die Vorbereitungen für den Aufbau der Buden und der Bühne, sagt Mitorganisator Hoffmann. Beim Aufbau und während des Marktes werden dann bis zu 150 freiwillige Helfer im Einsatz sein. Für Samstag, 10. Dezember, 15 bis 17 Uhr, hat sich mit Bischof Martin Hein ein prominenter Besucher zu einem Bummel über die Stiftsweihnacht angesagt. Archivfotos: nh

Die Stiftsweihnacht ist am Freitag von 16 bis 20 Uhr, am Samstag von 12 bis 20 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18.30 Uhr geöffnet.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.