50 Aussteller bei Erlebnis-Ostermarkt

Hasen, Eier und vieles mehr

Kaufungen. Fast 50 Aussteller erwarten die Besucher des Erlebnis-Ostermarktes, den der Verkehrs- und Gewerbeverein Kaufungen am Samstag und Sonntag, 9. und 10. April, jeweils von 11 bis 18 Uhr, auf dem Kirchplatz in Niederkaufungen veranstaltet.

Das Sortiment reicht nach Angaben von Marktleiter Karl-Heinz Nordmeier von Blumen und Gestecken über Holzkunst und Osterschmuck bis zu Puppen und Tonwaren. Während ihres Bummels können sich die Besucher mit ungarischem Baumkuchen, Gulasch, aber auch mit Grüner Soße, Wurst und Käse stärken.

Osterfeuer an beiden Tagen

An beiden Tagen wird auf dem Platz ein kleines Osterfeuer brennen.

Im Saal der evangelischen Kirche präsentieren Künstler österliche Arbeiten wie Acrylbilder, Schmuck und Seidengestecke. Für die jüngsten Besucher gibt es wieder einen Streichelzoo mit Häschen. Außerdem wird der Osterhase Eier an die Marktbesucher verteilen. Der Verkehrs- und Gewerbeverein weist darauf hin, dass es während des Markttreibens im Bereich Kirchplatz, Mittelstraße und Steinweg zu Verkehrsbehinderungen kommen kann. (ket)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.