60 Jahre verheiratet: Großenritter Ehepaar Kraft feiert heute seine diamantene Hochzeit

Sie hatte keine Zeit, er ließ nicht locker

Feiern diamantenes Ehejubiläum: Anna und Willi Kraft aus Großenritte sind seit 60 Jahren verheiratet. Foto: Flohr

Baunatal. Beim Tanz in Altenritte bei Freitags haben sie sich seinerzeit kennen gelernt–- das war vor fast 70 Jahren. Heute feiern Anne und Willi Kraft ihre diamantene Hochzeit.

Der gebürtige Elgershäuser war mit Freunden vom Kraftsportverein in Baunatal unterwegs, als er im Herbst 1943 die Großenritterin traf. „Ich hatte damals gar keine Zeit für ihn, denn ich musste mich auf meine Prüfungen vorbereiten“, erinnert sich Anna Kraft. Sie machte gerade ihre Ausbildung zur Verkäuferin.

Doch nach bestandener Abschlussprüfung hatte sie Zeit, Willi Kraft näher kennen zu lernen, denn dieser ließ nicht locker. Der gelernte Klempner war häufig mit den Elgershäuser Ringern unterwegs, und seine Anna begleitete ihn von nun an – auch zu Auswärtskämpfen.

1949 begann das Paar gemeinsam mit Anna Krafts Eltern, ein Haus in Großenritte zu bauen, bevor am 17. November 1951 Hochzeit gefeiert wurde. Die frisch vermählten Eheleute wohnten dann unten im neu gebauten Haus, Annas Eltern oben.

Noch im selben Haus

Heute lebt das diamantene Hochzeitpaar immer noch im Haus in Großenritte, heute allerdings im oberen Stockwerk, denn unten wohnt mittlerweile der Sohn mit seiner Familie. Die beiden Töchter leben mit Kindern und Enkeln in Kassel und Frielendorf.

„Bei großen Festen ist immer die ganze Familie zusammen“, erzählt Willi Kraft. Und so kommt auch heute, zum Ehrenfest des diamantenen Paars, die gesamte Familie nach Großenritte zum Feiern.

Auch die Freundinnen von Anna Krafts montäglicher Romméerunde sind eingeladen – genauso wie die Musiker des Großenritter Musikzugs, in dem Willi Kraft lange Schlagzeug spielte. (psf)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.