Heine bei Baunataler SPD-Fraktion an der Spitze

+
Reiner Heine

Baunatal. Reiner Heine ist neuer Vorsitzender der SPD-Fraktion im Baunataler Stadtparlament. Er wurde laut Pressemitteilung der SPD in der jüngsten Fraktionssitzung an die Spitze gewählt.

Der 62-jährige Heine tritt damit die Nachfolge von Carmen Kipping an. Die 49-Jährige hatte das Amt kürzlich aus privaten Gründen zur Verfügung gestellt. Sieben Jahre stand die Altenbaunaerin an der Spitze der Mehrheitsfraktion im Stadtparlament.

Reiner Heine stammt aus dem Stadtteil Großenritte. Seit dem Jahr 2006 gehört er der Stadtverordnetenversammlung an. Seit 2011 ist er bereits Vorsitzender des Haupt- und Finanzausschusses. Schwerpunkte bei seiner kommunalpolitischen Arbeit legt er auf Haushalts-, Bildungs- und Energiefragen.

Reiner Heine ist hauptberuflich Schulleiter der Willy-Brandt-Schule und der Lehranstalt für Pharmazeutisch-Technische Assistenten in Kassel-Oberzwehren. (sok)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.