Wahlen beim TSV Hertingshausen

Heist bleibt vorn bei Fußballern

Toni Heist

Baunatal. Toni Heist bleibt Vorsitzender der Fußball-Abteilung des TSV Hertingshausen. Nach der Bestätigung durch die Teilnehmer der Jahreshauptversammlung tritt Heist seine vierte, zwei Jahre dauernde Amtsperiode an. Bei den Wahlen der Abteilung, deren erste Mannschaft in der Kreisoberliga spielt, gab es laut Pressemitteilung aber auch einige Neu- und Umbesetzungen.

Als Vertreter Heists fungieren künftig Thomas Otto und Ingo Hoier. Die Jugendleitung liegt ab sofort in den Händen von Dirk Körner als neuer Jugendleiter und Marvin Lux als Stellvertreter. Den Posten des Kassierers übernimmt Jens Dilcher, Vorgänger Thomas Köhler fungiert als Stellvertreter. (ing) Archivfoto: Kühling

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.