Arbeiten sollen drei Tage dauern

Lautenbachtal bei Helsa: Straße im Wald wird erneuert

Helsa. Im Lautenbachtal bei Helsa stehen im November umfangreiche Straßenbauarbeiten an. Wie die Gemeindeverwaltung am Montag mitteilte, wird das obere Stück des Lautenbachwegs zwischen dem Ende der bebauten Ortslage und dem so genannten Wiener Platz vollständig erneuert.

Dazu wird der schadhafte Asphalt entfernt und der Straßenabschnitt mit Kalkschotter neu aufgebaut.

Laut Gemeinde werden die Arbeiten voraussichtlich drei Tage dauern. Der genaue Termin wird den Bewohnern der Waldsiedlung per Handwurfzettel mitgeteilt. Für Anlieger sowie Rettungsfahrzeuge wird eine Umleitung über das benachbarte Ibachtal ausgeschildert. (ket)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.