Historische Gemäuer Treffpunkt für Oldtimerfreunde

+

Vielerorts fand am 1. Mai die Saisoneröffnung für Liebhaber historischer Fahrzeuge statt. Auch für die nordhessischen Oldtimerfreunde Kaufungen fiel an diesem Tag der Startschuss für die Sommersaison. Dabei ist der Treffpunkt - die alte Ziegelei in Oberkaufungen - schon zur Tradition geworden.

Dieser historische Platz sei für Oldtimer besonders interessant, sagte der Vorsitzende Peter Boll, bevor sich die 40 historischen Fahrzeuge mit einem Hupkonzert in Gang setzten. Die 130 Kilometer lange Strecke führte von Oberkaufungen über Helsa und Hessisch Lichtenau in Richtung Bad Hersfeld. Die Mittagspause verbrachten die Oldtimerfreunde auf Schloss Neuenstein in Neuenstein-Aua. Karl „Charly“ Fernau und seine Lebensgefährtin Larisa Siegel (Foto) gingen mit einem Ford A Baujahr 1930 an den Start. (pth)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.