Keine Verletzten

Holzunterstand brannte in Schauenburg

Schauenburg – In der Nacht zum Sonntag kam es in Schauenburg im Ortsteil Hoof kurz vor Mitternacht zum Brand in einem landwirtschaftlichen Anwesen. Etwas außerhalb der Ortslage brannte ein Holzunterstand.

Ein Traktor wurde rechtzeitig in Sicherheit gebracht. Wie es zu dem Brand kommen konnte, steht derzeit noch nicht fest. Da sich Gebäude im freien Feld befand, kann ein Blitzeinschlag nicht ausgeschlossen werden. Bestätigen konnte dies die Polizei jedoch nicht.

Zum Einsatz kamen die Feuerwehr Schauenburg sowie die Feuerwehr Baunatal mit der Drehleiter, die jedoch nicht benötigt wurde. Menschen, oder Tiere wurden bei dem Band nicht verletzt. (hn/we)

Bilder von den Löscharbeiten

Feuerwehr löscht Holzunterstand in Schauenburg

Rubriklistenbild: © Hessennews.tv

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.