Viele Entwürfe wurden geschickt

Ideen für ein neues Wappen des Kreises Region Kassel

Kreative Ideen: So sieht Gerhard Wittmers Entwurf für ein neues Wappen für die Kreis Region Kassel aus.

Kreis Kassel. Das richtige Wappen zu entwerfen, ist gar nicht so einfach. Es kommt zum Beispiel auf die korrekte Farbwahl und die Verwendung der passenden Symbole an. Folglich hat die HNA kreative Köpfe dazu aufgerufen, ihre Ideen für ein Wappen eines neuen Landkreises Region Kassel einzusenden.

In diesem sollte sich vor allem auch die Stadt Kassel wiederfinden, denn bei einer möglichen Regionalreform könnte sie mit dem Landkreis einen neuen Kreis bilden.

Unser Ansatz war dabei nicht, den druckfertigen Profi-Entwurf zu kreieren. Vielmehr kam es auf individuelle, kreative Ideen unserer Leser an: So zum Beispiel das Wappen von Ulrich Fröhberg aus Hofgeismar. Bei seinem Entwurf sind Herkules und Waschbär herbeigeeilt, um das neue Wappen zu halten. In der Mitte befindet sich eine Ahle Wurscht. Mit Windrädern und Eichenblättern hat Fröhberg das Wappen ausgeschmückt.

Eberhard Heinemann aus Kassel hat sich den Löwen des Hessen-Wappens als Vorbild genommen und an dessen Farbgestaltung gebastelt. So stehen zum Beispiel die Farben Rot und Weiß für die weißen Häuser und roten Dächer der Stadt Kassel.

Auch Irmgard Sturm aus Lohfelden hat für ihr Wappen viele Farben verwendet. So stehen Schwarz für die Wirtschaftlichkeit (schwarze Zahlen) und Blau für die Flüsse in Stadt und Landkreis Kassel.

Jürgen Fichter aus Kassel hat die Symbole des Kasseler Wappens und die des Landkreises neu kombiniert, sodass das neue Wappen nun dreigeteilt ist.

Fotos: Entwürfe für das neue Wappen

HNA-Aktion: Ideen für ein neues Wappen der Kreis Region Kassel

Im Entwurf von Gerhard Wittmer aus Habichtswald finden sich die 13 Kleeblätter des Kasseler Stadtwappens wieder. Hinzugefügt hat er zwei Ähren und drei Felder, die für die Altkreise stehen. Auch an die Fulda hat er gedacht, die das Wappen zweiteilt. In seinem zweiten Entwurf hat er die Eichenblätter für Hofgeismar neu gestaltet und anstelle der Wolfsangeln eine Wolfstatze gesetzt.

Entwürfe können auch weiterhin an die HNA-Landkreisredaktion, Frankfurter Straße 168, 34121 Kassel oder per E-Mail an kreiskassel@hna.de gesendet werden.

Von Nina Thöne

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.