Edles für den Gabentisch

+
Traditionell und innovativ: Mechanische Uhren der Marke Maurice Lacroix sind ab sofort im Juweliergeschäft Capar erhältlich.

Baunatal. Uhren gehören zu den Klassikern unter den Weihnachtsgeschenken. Denn wer freut sich nicht über edles Design am Handgelenk? Das Baunataler Juweliergeschäft Capar bietet eine große Auswahl an hochwertigen Uhrenmodellen renommierter Hersteller.

Neu im Sortiment ist die Marke Maurice Lacroix, die einerseits die lange Tradition der Schweizer Uhrmacherkunst pflegt und andererseits mit innovativen Entwicklungen und zeitgenössischem Design überzeugt. Ideal für alle, die etwas Besonderes lieben.

Gold liegt im Trend

Wer zum Fest lieber ein schönes Schmuckstück verschenken möchte, findet bei Capar ebenfalls eine erstklassige Beratung. So unterschiedlich die Geschmäcker, so vielfältig sind die Kollektionen, die der Fachmann führt – vom schlichten Silberschmuck über ausgefallene Designer-Kreationen bis zum klassischen Brillantschmuck. „Gold liegt wieder im Trend“, sagt Juwelier Yilmaz Capar. Führende Schmuckhersteller haben das natürlich längst erkannt und setzen bei ihren Kreationen ganz auf die Farbe Gold.

Hauseigenes Trauring-Studio

Juwelier Yilmaz Capar eröffnete 2007 sein Geschäft im Baunataler Herkules-Markt. Seitdem hat er sein Angebot stetig erweitert. Im hauseigenen Trauring-Studio haben Paare beispielsweise die Wahl zwischen über 1000 Ring-Modellen. Reparaturen und Umarbeitungen werden von Goldschmied und Uhrmacher fachmännisch ausgeführt.

Download

PDF der Sonderseiten Baunatal City

Zudem gibt es für Altgold, Münzen oder ausgediente Luxusuhren im Juweliergeschäft Capar sofort Bargeld. (pdf)

Juwelier Capar, Marktplatz 16 (Herkules-Markt), Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 bis 18.30 Uhr, Samstag 9 bis 16 Uhr. www.juwelier-capar.de

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.