Islandpferde: Reiter ermitteln ihre Meister

Die Islandpferde-Reiter Kaufungen (IPRK) richten von Freitag bis Sonntag, 31. August bis 2. September, die Hessische Islandpferde-Meisterschaft auf der Reitanlage am Stechkopf in Kaufungen aus.

Mit dabei sind die WM-Teilnehmerin Dörte Mitgau sowie die Titelinhaberinnen Laura Dugnus, Lea Schneider, Pauline Becker und Sophia Henke (Kinderklasse). Ausgeschrieben sind Prüfungen von der Kinder- und Jugendklasse bis zu der höchsten Leistungsklasse „Meistertitel“. Die Vorentscheidungen beginnen am Freitag um 10 Uhr. Der Eintritt ist an allen Tagen frei. Es gibt Kaffee und selbst gebackenen Kuchen sowie Gegrilltes und Bier vom Fass. (ert) Archivfoto: nh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.