40. Silvesterlauf startet in Kaufungen

Ab die Post! In Kaufungen erwartet man heute 1000 Läufer. Archivfoto: nh

Kaufungen. Für viele Langstreckenläufer aus der Region klingt das Jahr am Montagnachmittag in Kaufungen sportlich aus:

Um 14.30 Uhr fällt beim Kaufunger Silvesterlauf der Startschuss für die 7,7-Kilometer-Distanz. Bei der Laufgemeinschaft Kaufungen, die die Traditionsveranstaltung bereits zum 40. Mal ausrichtet, hofft man auf einen Teilnehmerrekord. „Wir wollen die 1000er-Marke knacken“, sagt Vorsitzender Jürgen Christmann.

Kurzentschlossene können sich noch ab 12 Uhr in der Pausenhalle der Gesamtschule in der Friedrich-Ebert-Straße anmelden. Neben dem Lauf über 7,7 Kilometer, der auf einem anspruchsvollen Rundkurs durch Niederkaufungen und die Feldmark führt, stehen Jugendläufe über 800 Meter (14 Uhr) und 1600 Meter (14.10 Uhr) auf dem Programm.

Der Zieleinlauf wird in die Pausenhalle übertragen, für Stimmung sorgt eine Samba-Truppe. (ket)

Informationen im Internet unter www.lg-kaufungen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.