Standort der Spezialkräfte

50 Jahre Bundespolizei in Ihringshausen: Festakt zum Jubiläum

+
Sprachen zu den Festgästen: Der leitende Polizeidirektor Ludwig Rippert (von links), Jürgen Schubert (Vizepräsident des Bundespolizeipräsidiums in Potsdam), Thomas Nagler (Leiter der Fliegerstaffel) und Friedrich Eichele, Präsident der Direktion Bundesbereitschaftspolizei.

Vellmar / Fuldatal. Ihr 50-jähriges Bestehen am Standort in Ihringshausen feierten die Bundespolizei und 600 geladene Gäste am Freitag mit einem Festakt in der Mehrzweckhalle Frommershausen.

Jürgen Schubert, Vizepräsident des Bundespolizeipräsidiums in Potsdam, hob in seiner Festansprache die „wahnsinnige Leistung“ der Mitarbeiter in Fuldatal hervor.

Dort habe man es mit der Direktion Bundesbereitschaftspolizei und der Fliegerstaffel mit „einem Standort der Spezialkräfte“ zu tun. Von Ihringshausen aus werde die größte Bereitschaftspolizei in Deutschland mit 6400 Mitarbeitern an zehn Standorten geführt, die nicht nur bei Großdemonstrationen und an jedem Fußballwochenende bundesweit für Sicherheit sorge, sondern auch auf Bahnanlagen und Flughäfen.

Und die Fliegerstaffel, die die Einsätze der Bereitschaftspolizisten unterstütze, in Luftrettung und bei Katastrophenfällen wichtige Arbeit leiste, sei nach Lufthansa und Air Berlin Teil der drittgrößten Luftflotte in der Republik.

Fotos vom Festakt

50 Jahre Bundespolizei in Fuldatal

„Kein nennenswerter Polizeieinsatz im Bund findet ohne uns statt“, hob Friedrich Eichele, Präsident der Direktion in Fuldatal, hervor. Und jeder Einsatz sei erfolgreich verlaufen, diese Leistung aller gelte es mit dem Fest auch zu würdigen. Auf den großen Zusammenhalt innerhalb der „innovativsten Hubschrauberflotte“ verwies Thomas Nagler, Leiter der Fliegerstaffel. Die eigene „Dienstleistung“ an Polizeiarbeit und Hilfen ständig zu verbessern, „daran arbeiten wir Tag und Nacht, an 365 Tagen im Jahr im In- und Ausland“, meinte Nagler.

Die Bundespolizei sei seit 50 Jahren in Vellmar und Fuldatal verwurzelt, betonte Fuldatals Bürgermeister Karsten Schreiber (CDU) auch im Namen seines Vellmarer Amtskollegen Dirk Stochla (SPD). Und: „Sie sind uns wichtig und unverzichtbar.“

Den Festakt umrahmte das Bundespolizeiorchester Hannover musikalisch.

Von Michael Schräer

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.