Ehrungen und Bilanz 2010 bei Rengershäuser Sportverein – 1150 Mitglieder

50 Jahre Treue zum Tuspo

Langjährige Vereinsmitglieder: Dietmar Schliebs (von links), Bernhard Kiefer, 1. Vorsitzender Achim Gerland, Helga Bonn, Burkhard Icke, Martha Hochhuth, Siegfried Hoffmann, Elisabeth Knauf und 2. Vorsitzender Matthias Umbach. Fotos: Morawietz/nh

BAUNATAL. Schon seit fünf Jahrzehnten ist Dietmar Schliebs im Tuspo Rengershausen aktiv. Dafür wurde er neben anderen treuen Mitgliedern während der Jahreshauptversammlung des Sportvereins mit der Treuenadel ausgezeichnet.

Ehrungen gab es auch für Martha Hochhuth, Burkhard Icke, Siegfried Hoffmann, Helga Bonn und Bernhard Kiefer, die 40 Jahre dabei sind. Seit 25 Jahren gehört Elisabeth Knauf dem Verein an. Icke sowie Matthias Geißler, Christina Szyja und Anja Wolf wurden außerdem für besondere Verdienste ausgezeichnet.

Fußball: 70 Kinder neu

Vereinsvorsitzender Achim Gerland zog ferner Bilanz des vergangenen Jahres, die erfreulich ausfiel. Aus den weiteren Berichten ging hervor, dass insbesondere die Fußballabteilung viele neue Mitglieder hat: So hätten sich 70 Kinder angemeldet. Erfolgreich gestalteten sich auch die Spielgemeinschaften mit anderen Baunataler Vereinen im Tennis und Fußball.

Genauso positiv wurden die Fußballer aus der Ü-60-Sparte hervorgehoben. Sie haben bei der Renovierung des Clubhauses „Hermanns Ruh“ kräftig Hand angelegt.

In der Versammlung ging es ferner um Hallenzeiten. Weil die Zahl der Mitglieder auf mittlerweile über 1150 gestiegen ist, musste darüber verhandelt werden, welche Abteilung zu welchen Zeiten eine Halle zugewiesen bekommt. Waldsporthalle und Halle der Brüder-Grimm-Schule reichten nicht. Nun hofft der Tuspo, auch Zeiten in der Rundsporthalle in Altenbauna zu bekommen. Bürgermeister Manfred Schaub sagte zu, die Situation zu prüfen.

100-jähriges Bestehen

Außerdem stehen die Vorbereitungen des 100-jährigen Jubiläums des 1912 gegründeten Tuspo Rengershausen auf dem Plan. Vorsitzender Achim Gerland appellierte an alle Vereinsmitglieder, sich zu engagieren. (rax)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.