Karnevalisten wählten neuen Vorstand – Tänzerinnen und Betreuerinnen ausgezeichnet

Josef Dietrich bei GCG weiter an der Spitze

Ausgezeichnet: Die Trainerinnen und Betreuerinnen der Aktiven der GCG wurden während der Jahreshauptversammlung mit Pokalen geehrt. Foto: Geißer/nh

Baunatal. Josef Dietrich leitet weiter die Geschicke der Großenritter Carnevals-Gemeinschaft (GCG). Er wurde in der jüngsten Mitgliederversammlung als Abteilungsleiter bestätigt. Stellvertreter ist Dietrich Geißer.

Seit elf Jahren dabei

Für die Finanzen der GCG ist Susanne Walther zuständig. Ebenfalls neu besetzt wurden die Posten des erweiterten Vorstandes der Abteilung, die zum GSV Eintracht Baunatal gehört. Die GCG verzeichnet laut Pressemitteilung derzeit 364 Mitglieder.

Zehn Tänzerinnen der Garden, die bereits seit elf Jahren dabei sind, wurden während der Versammlung ausgezeichnet. Pokale gab es außerdem für die Trainerinnen und Betreuerinnen der Aktiven.Die Verantworlichen der GCG äußerten sich positiv darüber, dass viele Mitglieder bereit seien, eine ehrenamtliche Aufgabe in der Abteilung zu übernehmen. (sok) Archivfoto: privat/nh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.