Jugend fragt - vier Politiker antworten

Michael

Vellmar. Zu einem Forum zur Jugendpolitik in Vellmar lädt der Stadtjugendring für den Sonntag, 13. März, im Vorfeld der Kommunalwahl in das Jugendzentrum im Piazza ein. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr. Auf dem Podium sitzen für die Parteien Michael Stöter (CDU), Oliver Ulloth (SPD), Markus Morth (Grüne) und Markus Pape (FDP).

Angesprochen werden sollen nach den Vorstellungen der Organisatoren des Stadtjugendrings unter anderem folgende Themen: • Ist das Angebot für junge Menschen in Vellmar in der Vergangenheit gewachsen? • Wie sieht die Situation der Jugendlichen in Vellmar aus, wo liegen Probleme, und wie können sie gelöst werden? • Für welche Vorhaben wollen sich die Parteien starkmachen?

Der Stadtjugendring organisiert das Forum bereits zum fünften Mal. (swe) Archivfotos: nh

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.