Sonderausstellung im Dorfmuseum Holzhausen/Hahn zeigt die Steinzeit im Chattengau

Jungsteinzeit im Dorfmuseum: Letzte Ausstellung 2011

Steinzeit im Chattengau: Die Ausstellung ist am Sonntag, 20. November, zum letzten mal in diesem Jahr im Dorfmuseum zu sehen.

Edermünde/Baunatal. Steinzeit im Chattengau: Diese Sonderausstellung ist am Sonntag, 20. November, 14 bis 17 Uhr, letztmals in diesem Jahr im Dorfmuseum Holzhausen/Hahn zu sehen (Dorfgemeinschaftshaus, Guntershäuser Straße).

Der Verein Kultur und Geschichte zeigt, wie unsere Vorfahren vor 5000 Jahren lebten. Viele Exponate stammen aus einer Ausgrabung in Gudensberg-Maden 2007. Gern erzählen die Vereinsmitglieder bei Kaffee und Kuchen von den Ausstellungstücken, die alle eine interessante Geschichte haben. Eintritt frei.

Der nächste Öffnungstag danach liegt dann schon im neuen Jahr: Sonntag, 22. Januar. Gruppen können Extra-Termine vereinbaren: Wilfried Mihr, Tel. 0 56 65/57 04. (ing)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.