Kalender: Pegelhaus und andere Motive aus Baunatal

Baunatal. Ein Gebäude in Baunatal, das sicherlich nicht jeder kennt: Das Pegelhaus nahe der Wirtschaftsbrücke an der Fulda bei Guntershausen. Das Foto von Eberhard Trogisch ist eines der Bilder, die im Heimatkalender 2013 des Vereins für Heimatgeschichte und Denkmalpflege Baunatal zu sehen sind.

Neben Trogisch steuerten wieder Fritz Bohrs und Günther Pöpperl - allesamt Vereinsmitglieder - honorarfrei Aufnahmen bei, alles unter dem bewährten Motto: Sehenswertes Baunatal. Da finden sich zum Beispiel ein Luftbild vom VW-Werk, Blicke auf Baunataler Märchenskulpturen und und Ansichten mehrerer Kirchen.

1100 Exemplare wurden hergestellt. Sponsoren sind neben der Stadt Baunatal: folgende Unternehmen: Raiffeisenbank Baunatal, Kasseler Sparkasse, Landwirt und Metzger Wilfried Koch, Apotheker Werner Stings und Apothekerin Alexandra Lorenz. In deren Geschäften werden die Kalender kostenlos an Kunden verteilt. (ing) Foto: Trogisch/nh

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.