Kasse gemacht bei dm: 3000 Euro für zwei Kindergärten

+
Im Bild (von links): Frieda Schmoll (dm-Filialleiterin), Sabina Schönewald und Regina Mayer (Erzieherinnen im Kindergarten Birkenallee), Kollegin Simone Müller (Kindergarten Hünstein), Petra Lange (dm) sowie Heike Stark (Leiterin Hünstein) bei der Spendenübergabe.

Baunatal. Eine Spende von zusammen 3000 Euro erhielten zwei Baunataler Kindertagesstätten von der Drogeriemarkt-Kette dm. Das Geld wurde in der Filiale des Unternehmens im Hertingshäuser Ratio-Land übergeben.

Je 1500 Euro gingen an die Kindergärten Birkenallee (Altenbauna) und Hünstein (Großenritte). Die Beträge waren auf ungewöhnliche Weise zusammengekommen: Regina Mayer, Erzieherin im Haus Birkenallee, und Heike Stark, Leiterin der Hünstein-Einrichtung, arbeiteten vorübergehend an den Kassen im dm-Markt. Den Anlass dazu bot das einjährige Bestehen des Ladens im Einkaufszentrum Ratio-Land, das im März 2012 eröffnet hatte. (ing)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.