Firmengelände in Kaufungen-Papierfabrik

Kaufungen: Diebe brachen Lastwagen auf

Kaufungen. Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag in Kaufungen vier Lastwagen und acht Anhänger aufgebrochen. Was den Dieben dabei alles in die Hände fiel, steht noch nicht fest. Die Höhe des Schadens ist daher noch unbekannt.

Wie die Polizei mitteilte, müssen die Täter in dem Zeitraum zwischen Samstag 19 Uhr und Sonntag 9 Uhr zugeschlagen haben.

Die Diebe drangen auf das Firmengelände an der Industriestraße in Kaufungen-Papierfabrik ein. Es ist ringsum mit einem Zaun gesichert. Sie brachen vier Zugfahrzeuge und insgesamt acht Anhänger, Wechselbrücken, Auflieger und Container auf. Die Täter entfernten gewaltsam die Verplombungen und Bügelschlösser, um an die Ladung zu kommen, die zum großen Teil aus Stückgut bestand.

Hinweise erbeten

Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise. Wer im fraglichen Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeugbewegungen beobachtet hat, kann sich unter der Rufnummer 05 61/9 10 10 21 an das Polizeipräsidium Nordhessen wenden. (hog)

Rubriklistenbild: © Symbolbild

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.