31-Jähriger auf frischer Tat ertappt: Eigentümer von Mountainbike gesucht

Wem gehört dieses Fahrrad? Das Mountainbike hatte ein 31 alter Dieb bei sich, der vergangene Woche in Kaufungen festgenommen wurde. Foto: Polizei/nh

Kaufungen. Ein 31 Jahre alter Einbrecher ist in Niederkaufungen auf frischer Tat ertappt worden. Der Vorfall ereignete sich bereits am vergangenen Mittwoch, nun sucht die Polizei nach dem Eigentümer eines Fahrrads, das der aus Nieste stammende Täter bei seiner Festnahme dabei hatte.

Die Polizei geht davon aus, dass es gestohlen war. Es handelt sich um ein Mountainbike des Herstellers Cube, Typ Attention. Das mit 30 Gängen ausgestattete Rad hat eine Rahmengröße von 20 Zoll, eine Reifengröße von 26 Zoll und ist schwarzgrün lackiert. Das etwa 1000 Euro teure Zweirad stammt möglicherweise aus einem Diebstahl, den der Eigentümer noch nicht bemerkt hat.

Einem Anwohner der Bilsteinstraße waren vergangenen Mittwoch um 6 Uhr morgens Geräusche und der Schein einer Taschenlampe in seiner Garage aufgefallen. Als er nachsehen ging, traf er auf einen unbekannten Mann, der aus seiner Garage kam. Der Unbekannte hatte eine Bohrmaschine und ein Ladegerät für ein Gartengerät in den Händen, die dem Anwohner gehörten. Er nahm den Dieb kurzerhand fest, informierte die Polizei und übergab ihn den Streifenbeamten.

Hinweise erbeten

Der Dieb hatte neben einer Sporttasche, in der sich weitere Gartenelektrogeräte befanden, das Mountainbike bei sich. Die Gartengeräte, so stellte sich später heraus, stammten aus einem Garagenanbau an der Meißnerstraße. Wem das Fahrrad gehört, konnte bisher nicht geklärt werden.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0561/9100 entgegen. (hog)

Schlagworte zu diesem Artikel

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.