Sportevent war auch ein Fest der Verkleidungskünstler

Knapp 1100 Starter nahmen am Kaufunger Silvesterlauf teil

+
Spannung ab den ersten Metern: Die Jugendlichen rannten unter den Anfeuerungsrufen ihrer Eltern auf einer Strecke von 1600 Metern um den Sieg. Fotos:  Dilling

Kaufungen. Für viele der rund 1100 Starter ging es beim Silvesterlauf der LG Kaufungen weniger um Spitzenzeiten als um den sportlichen Spaß zum Jahresausklang. 

Die Starts der Kinder und der Jugendlichen sind schon vorbei. Doch der neunjährige Aaron wartet noch auf seinen Lauf und zuppelt sein nach dem Vorbild der beliebten Kinderhexe Bibi Blocksberg genähtes Hexenkleid etwas verlegen zurecht. „Er läuft schon eine Weile bei den Großen mit. Und heute ruft er einfach hex-hex, und schon rennt er schneller“, erzählt seine Mutter Manja Wicke aus Melsungen augenzwinkernd.

Für viele der rund 1100 Starter ging es bei der Neuauflage des Silvesterlaufs der LG Kaufungen weniger um Spitzenzeiten als um den sportlichen Spaß zum Jahresausklang. Diese Läufer nahmen sich mindestens so viel Zeit für die Kostümierung wie für das Warmlaufen vor dem Start. So war die große Abordnung der Läufer des KSV Baunatal schon frühzeitig in der Aula der Gesamtschule, um in eine Schornsteinfegerkluft zu schlüpfen, sich als Marienkäfer schminken zu lassen oder das pelzige Kostüm eines Glücksschweins überzustreifen. 

Traten beim Kaufunger Silvesterlauf als tierisches Quartett an: Jan Schmidt (von links), Tim und Ralph Islei sowie Norbert Golombek bereiteten sich mit ihrer Teilnahme auf einen Marathon in Berlin vor.

Erlaubt war alles, was Glück bringt. Jan Schmidt, Tim und Ralph Islei sowie Norbert Golombek aus Großalmerode gingen als tierisches Quartett an den Start. „Ich laufe heute als Bär. Das ist ein Gruß an Berlin, wo wir 2018 den Marathon laufen wollen“, erklärt Tim.

Ein bisschen Werbung darf auch sein: Winfried Aufenanger, der Organisator des EAM Kassel Marathon, schickte drei Engel auf die Strecke. „Leider können wir mit unseren Flügeln nicht fliegen. Bei zu viel Wind lösen sie sich“, sagt eines der Mädchen.

Werbung für einen guten Zweck: Thomas Leukert (von links), Corinna Hohlbein sowie Kai und Nadja Rudolph liefen für den Unterstützerverein für neurologisch erkrankte Kinder.

Nicht für den Sport, sondern für die Unterstützung der Familien neurologisch schwersterkrankter Kinder, haben sich Thomas Leukert und Corinna Hohlbein aus Calden sowie ihre Lauffreunde Kai und Nadja Rudolph aus Vellmar als Einhörner verkleidet. „Wir möchten auf den Verein ‚Freunde‘ am Klinikum Kassel aufmerksam machen und hoffen auf neue Kontakte“, sagt Corinna Hohlbein. Werbung für den Kaufunger Lauf machte auch Pfarrer Johannes Barth. Als Moderator am Start bot er eine fernsehreife Show.

Neben den erfahrenen Läufern sind auch viele Neulinge dabei, die erstmals die Luft eines größeren Wettkampfs schnuppern. Dazu gehören auch Gustav Kaiser (8), Fabio Oglialoro (8), Pia Gille (12) und Alessia Oglialoro (11) von der Laufabteilung der MT Melsungen. Ihr Trainer Alwin Wagner, früherer Olympiateilnehmer im Diskuswurf, steckte ihnen persönlich die Starternummer an.

45. Kaufunger Silvesterlauf

Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © H NA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler
Silvesterlauf des LG Kaufungen am 31.12.2017Foto: Hedler
 © HNA/Hedler

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.