60 Stände mit Kunsthandwerk, Essen und Trinken

Stiftsweihnacht in Kaufungen beginnt am Freitag 

Kaufungen. Fast ein Jahr dauert die Planung und Organisation der Kaufunger Stiftsweihnacht. Doch jetzt ist es geschafft und das Event, zu dem wieder tausende Besucher erwartet werden, beginnt schon bald.

Von Freitag, 15., bis Sonntag, 17. Dezember gibt es im historischen Areal des Kaufunger Stiftshofes sowie auf der Freiheit Kunsthandwerk, Essen, Trinken, eine große Tombola und vieles mehr.

„Wir achten darauf, dass die Aussteller sich durch Qualität von der Masse abheben.“

Beim Angebot setzen die Organisatoren auf Besonderes: „Wir achten darauf, dass die Aussteller sich durch Qualität von der Masse abheben“, sagt Peter Schwarze, einer der Organisatoren. Und das schätzen die Besucher offenbar auch: „Es hat sich über die Jahre rumgesprochen, dass man bei uns schöne und besondere Sachen bekommt.“

Essen und Trinken spielen bei der Stiftsweihnacht natürlich auch eine große Rolle. Hier sind größtenteils Anbieter aus der Region vertreten, erklärt Schwarze.

Am Konzept der Stiftsweihnacht ändert sich dieses Jahr nichts. Erneut reichen die Stände vom Regionalmuseum Alte Schule bis hinauf auf den Stiftshof mitsamt der Zehntscheune. Etwa 60 Stände werden aufgebaut. Die Organisatoren sind der Förderverein Stiftsweihnacht, der Freiheiter Bürgerverein und die Gemeinde Kaufungen.

Während der Stiftsweihnacht wird es auch ein Programm geben:
Freitag, 15. Dezember:
• 16.30 Uhr: Kita „Schöne Aussicht“ tritt auf
• 17 Uhr: Markteröffnung durch Bügermeister Arnim Roß
• 17.15 Uhr: Ernst-Abbe-Schule tritt auf
• 17.30 Uhr: Musikzug Kaufungen (alle Auftritte auf der Bühne Stiftshof)
Samstag, 16. Dezember:
• 15 Uhr: Grundschule Niederkaufungen tritt auf
• 16 Uhr: Chor der Kasseler Herderschule
• 17 Uhr: Pfarrer Barth mit Weihnachtsliedern und Rudi Rabe
• 18 Uhr: Posaunenchor Oberkaufungen (alles auf der Bühne Stiftshof)
• 19 Uhr: Kurrende Singen im Stephanushaus
Sonntag, 17. Dezember:
• 15 Uhr: Orchester Musik im Kutscherhaus
• 16 Uhr: Ziehung der Gewinner des Bilderrätsels
• 17 Uhr: Kaufunger Kindertheater
• 18 Uhr: Musikzug Kaufungen (Bühne Stiftshof)
• ab 16 Uhr: „Brass for Fun“ am Regionalmuseum und weiteren Standorten

Die Öffnungszeiten: Freitag, 15. Dezember, von 16 bis 20 Uhr, Samstag, 16. Dezember, von 12 bis 20 Uhr und Sonntag, 17. Dezember, 11 bis 19 Uhr.

Rubriklistenbild: © Archivfoto: Stier

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.