Spurensuche für Familien im Stiftsareal

Kinder als Entdecker auf Tour

Kaufungen. Zu einer Spurensuche in die Vergangenheit laden die Kunsthistorikerin Karin Thielecke (Autorin von „Entdeckerwege für Kinder“) und die Musikschule Söhre-Kaufunger Wald Familien mit Kindern ab acht Jahren in das Stiftsareal ein.

Der geführte Rundgang wird durch musikalische Präsentationen bereichert und macht Geschichte lebendig. Er startet am Sonntag, 9. September, um 11.30 Uhr in der Stiftskirche Kaufungen. Zur Stärkung werden an der Stiftsschänke ab 13 Uhr Kleinigkeiten vom Grill angeboten.

Für Kinder ab fünf Jahren und ihre Familien zeigt das Theater Laku Paka ab 14 Uhr in der Zehntscheune eine Geschichte vom Bauern Gustl und seinem Schwein Specki. „Wurst oder Leben“ heißt das Stück.

Der Eintritt für die Entdeckertour und das Kindertheater ist frei. (ert)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.