Vereine sammelten Weihnachtsbäume ein – 4269 Euro für Jugendgruppen in Lohfelden

200 Kinder und Jugendliche halfen mit

In der Berliner Straße im Einsatz: Mitglieder der Tanzsportgemeinschaft Lohfelden mit Trainerin Andrea Geßner (32). Anwohner Günter Siegert (80) dankte den Kindern mit einer Spende für die Abholung seines Weihnachtsbaumes. Foto: Wohlgehagen

Lohfelden. Mehr als 200 Kinder und Jugendliche von örtlichen Vereinen und der Jugendfeuerwehr waren am Samstag auf den Beinen, um die Weihnachtsbäume in der Gemeinde Lohfelden einzusammeln. In den Wohngebieten wurden die Bäume von den jungen Helfern an Sammelstellen abgelegt und anschließend mit Fahrzeugen von Landwirten und eines örtlichen Unternehmers kostenlos zur Bio-Kompostierungsanlage in Vollmarshausen gebracht. Die vom Ortsjugendring und dem Ordnungsamt der Gemeinde organisierte Aktion erbrachte einen Spendenerlös von 4269 Euro. Er kommt den beteiligten Jugendgruppen zugute. (ppw)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.