Kindergarten in Heckershausen ab Juni bis 16 Uhr geöffnet

Ahnatal. Bereits ab 1. Juni gelten neue Betreuungszeiten im Kindergarten Heckershausen. Dann ist die Einrichtung der Gemeinde bis 16 Uhr geöffnet und damit zwei Stunden länger als bisher.

Dies entschieden die Gemeindevertreter in ihrer jüngsten Sitzung einstimmig, indem sie für eine entsprechende Satzungsänderung votierten.

Mit den verlängerten Öffnungszeiten reagiert die Gemeinde auf Elternwünsche aus dem Ortsteil. Speziell wenn Väter und Mütter berufstätig seien, müsse auch am Nachmittag eine Betreuung der Kinder angeboten werden, war die einhellige Auffassung der Fraktionen. Allerdings greift die neue Regelung erst, wenn auch die personellen Voraussetzungen geschaffen worden sind.

Auf die lange Bank soll dies aber nicht geschoben werden. Sonst hätte man sich im Parlament nicht auf einen verkürzten Entscheidungsweg verständigt. Anders als üblich wurde die veränderte Satzung nicht vor der Entscheidung an den zuständigen Haupt- und Finanzausschuss verwiesen. Dies hätte bedeutet, dass die zusätzliche Betreuungszeit in Heckershausen möglicherweise erst nach dem Sommerferien angeboten werden könnte.

Die längere Öffnungszeit im Kindergarten Heckershausen bis 16 Uhr bringt nach den Berechnungen der Gemeinde zusätzliche Einnahmen von 1800 Euro. Diesen stehen zusätzlichen Personalkosten von 18.300 Euro entgegen. (mic)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.