Klänge, Düfte und Genüsse

+
Im Vorjahr: Kinder der Evangelischen Kirchengemeinde Niederkaufungen treten mit Jugendiakonin Birte Krumm auf.

Kaufungen. Der Weihnachtsmarkt am Kirchplatz in Niederkaufungen findet am Samstag, den 28. November von 13 bis 20 Uhr und am Sonntag, den 29. November, von 11 bis 18 Uhr statt.

Eingerahmt von Fachwerkhäusern, der Evangelischen Kirche, dem Backhaus und der Losse, und abseits aller Hektik dürfen sich Besucher wieder auf ein beschauliches Flanieren, Stöbern und Schlemmen freuen.

Download

PDF der Sonderseite Aus der Region - für die Region

Das Bühnenprogramm wird am Samstag von Kindern der Evangelischen Kirchengemeinde Niederkaufungen mit Gesang und Spiel eröffnet. Es folgen die Nordhessischen Tenöre mit einem Weihnachtskonzert. Auch der Gesangverein Niederkaufungen, der Posaunenchor Niederkaufungen und der Musikzug Kaufungen sind mit von der Partie. Kleinere Stände (der laufende Meter für 16 Euro für beide Tage) können kurzfristig noch vergeben werden. (pks)

Auskunft bei Karl-Heinz Nordmeier, Tel. 0 56 05 / 12 33 oder k.nordmeier@arcor.de

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.