Musikschule: Lehrer spielen Konzert

Klänge von der Klassik bis heute

Baunatal. Zu einer Lehrerkonzert mit Werken von der Klassik bis zur Gegenwart lädt die Musikschule Baunatal für Sonntag, 16. Juni, ein. Beginn ist um 17 Uhr im Foyer der Musikschule in Altenbauna, Friedrich-Ebert-Allee 12.

Zu hören sind zum Beispiel Werke von Beethoven, Schaubert und Debussy, aber auch von Devienne und Barber.

Folgende Pädagogen und Gäste wirken mit: Sarah Diederich (Klarinette), Anne Ringborg (Fagott), Ortwin Boenke (Horn), Lena Kimmina (Violoncello), Felix Werthschulte (Klavier), Ulrike Barth, Anne-Kathrein Müller (beide Violine), Leonid Leibowitsch (Viola) Rolf Denecke (Kontrabass). Als Pianisten sind ferner Barbara Schmidt, Marcus Schwarz und Michael Schleicher dabei. (ing)

Eintritt: 10 Euro, Ermäßigung für Schüler, Studenten, Familien; Vorbestellung: Musikschule, Tel. 05 61/49 77 49. www.musikschule-baunatal.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.