Radwanderer des RSC Ahnatal wurden von hessischem Verband geehrt

Klaus Janke fuhr allen davon

Fuhren Tausende von Kilometern: Siegfried Grünert (von links), Klaus Janke, Irene Rüppel, Manfred Heuser, Erich Kampe, Helmuth Persch und Ralf Möller wurden für die beim Radwandern gesammelten Kilometer geehrt. Es fehlt Brigitte Jaschke. Foto: Kisling

AHNATAL. Für die Mitglieder des RSC Weimar-Ahnatal ist Radfahren eine Passion. Fast jede Gelegenheit wird genutzt, um auf dem Rad Kilometer zu absolvieren, so genanntes Radwandern. Die Touren gehen dabei von 20 bis über 150 Kilometer. Fünf Radbegeisterte aus der Region wurden jetzt vom Hessischen Radfahrer-Verband (HRV) für ihre Leistungen gewürdigt.

Der Kasseler Klaus Janke legte mit 5527 Kilometern die meisten Kilometer zurück, doch auch Ralf Möller trat mit 4386 Kilometern häufig in die Pedale. Vor allem in Ahnatal ist die Lust am Radwandern groß: Irene Rüppel (3647), Brigitte Jaschke (3616) und Manfred Heuser (4516) fuhren bei jedem Wetter und sammelten viele Kilometer für den RSC. Allein das nordhessische Quintett kommt somit auf 21 692 Kilometer.

Entsprechend stolz zeigte man sich seitens des RSC, der zuletzt mit der aufstrebenden BMX-Sparte auf sich aufmerksam machte, dass auch die Radwanderer zum Aushängeschild des Vereins gehören.

Helmuth Persch, Vorsitzender des RSC und selbst begeisterter Radwanderer, nutzte die Ehrungen dazu, um auf die neue Saison hinzuweisen. „Vom sportlich ambitionierten Radfahrer, über den gesundheitsbewussten Einsteiger bietet der RSC für jeden das passende Angebot.“

Touren fänden dabei unter dem Motto „Radfahren - im Verein am schönsten“ statt. Interessierte können sich mit einem neuen kostenlosen Breitensportkalender des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) über Touren und Termine informieren. Die Kalender können bei Heike Richter, 05609/3866111, Manfred Heuser, 05609/9131, Thomas Scheffler, 05609/2168 oder Markus Ahlemeyer, 05673/920944, abgeholt werden. Auch für Fragen zum Radwandern stehen die Vereinsmitglieder zur Verfügung. Ziel sei es, weitere aktive Radfahrer zu gewinnen, um in diesem Jahr am Ende noch mehr Kilometer auf dem Tacho zu haben. (ptk)

Kontakt: Im Internet unter http://www.rsc-weimar-ahnatal.eu

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.