Online-Abstimmung über Ortskernbelebung

Königsweg ist nicht in Sicht

Kaufungen. Eine große Mehrheit glaubt nicht, dass es einen Königsweg zur Belebung des Oberkaufunger Ortskerns gibt. Das ist das Ergebnis unserer nicht repräsentativen Abstimmung im Internet auf www.hna.de. Im Zusammenhang mit der Ankündigung der Gemeinde, den Wochenmarkt vor dem Rathaus wiederzubeleben und der Option für einen Dorfladen auf dem Brauplatz hatten wir Sie, liebe Leser, nach dem besten Konzept gefragt.

63,1 Prozent (101 Teilnehmer) der Abstimmung sind der Auffassung, dass es keinen Königsweg gibt. 23,1 Prozent der Teilnehmer (37) glauben, dass der Wochenmarkt und ein Dorfladen dazu beitragen werden, den Ortskern zu stärken. Dass nur ein großer Lebensmittelmarkt im Zentrum spürbare Impulse gebracht hätte, glaubt lediglich eine Minderheit von 13,8 Prozent (22) der Teilnehmer. (ket)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.