Kommunalwahl 2011: Endergebnisse im Kreis Kassel

Die Ergebnisse für Kreistag und alle Gemeinden.

Ergebnisse Kreistag:

2011 Stimmen

%

Sitze

2006 Stimmen

%

Sitze

Wahlbeteiligung 7.336.608 52,4% 81 7.031.643 50,2% 81
CDU 1.923.314 26,2% 21 2.202.779 31,3% 25
SPD 3.519.800 48,0% 39 3.622.902 51,5% 42
Grüne 1.065.083 14,5% 12 72.593   8,1%   7
FDP    172.242 2,3%   2 323.743   4,6%   4
Freie Wähler    234.123 3,2%   3 - - -
Linke    216.420 2,9%   2 - - -
Tierschutzpartei    113.908 1,6%   1 - - -
Piraten      91.718 1,3%   1 - - -

Linkliste: Ergebnisse der Gemeinden

Ort Ergebnisse
Ahnatal SPD: 42,6% (-3,7 / 13 Sitze)
CDU: 30,4% (+3,7 / 10 Sitze)
Grüne: 23,0% (+2,7 / 7 Sitze)
LWG: 4,0% (-2,7 / 1 Sitz)
Bad Emstal SPD: 46,2% (+3,9 /14 Sitze)
Grüne: 17,3% (+16,0 /6 Sitze)
BBE: 36,4% (+36,4 / 11 Sitze)
Wahlbeteiligung: 49,9%
Bad Karlshafen CDU: 27,3% (-1,2 / 5 Sitze)
SPD: 33,5% (-8,9 / 6 Sitze)
FWG: 39,2% (+10,2 / 8 Sitze)
Wahlbeteiligung: 61,7%
Baunatal SPD: 63,2% (-1,0 / 28 Sitze)
CDU: 21,2%  (-7,4 / 10 Sitze)
FDP: 2,1% (-2,1 / 1 Sitz)
Grüne: 13,6%  (+10,6 / 6 Sitze)
Wahlbeteiligung: 49,8%
Breuna CDU: 32,2% (-8,3 / 7 Sitze)
SPD: 67,8% (+8,3 /16 Sitze)
Wahlbeteiligung: 56,5%
Calden SPD: 54,6% (+11 / 17 Sitze)
CDU: 23,5% (+2,8 / 7 Sitze)
FWG: 21,8% (+11,7 / 7 Sitze)
Wahlbeteiligung: 53,1 %
Espenau SPD: 41,9% (+1,4 / 10 Sitze)
CDU: 23,1% (-5,1 / 5 Sitze)
FWG: 20,5% (+0,5 / 5 Sitze)
GLE: 14,5% (+3,1 / 3 Sitze)
Wahlbeteiligung: 53,8%
Fuldabrück SPD: 59,2% (-3,5 / 16 Sitze)
CDU: 24,8% (-7,8 / 7 Sitze)
FDP: 0,5% (+0,5 / 0 Sitze)
Grüne: 11,3% (+9,6 / 3 Sitze)
Linke: 4,1% (+1,1 / 1 Sitz)
Wahlbeteiligung: 55,4%
Fuldatal CDU: 28,3% (-5,8 / 11 Sitze)
SPD: 41,7% (+/-0 / 15 Sitze)
FDP: 4,8% (-2,7 / 2 Sitze)
Grüne: 19,0% (+7,2 / 7 Sitze)
FWG: 6,2% (+1,3 / 2 Sitze)
Wahlbeteiligung: 51,8%
Grebenstein CDU: 30,6% (+0,8 / 9 Sitze)
SPD: 53,4% (-4,0 / 17 Sitze)
FDP: 8,9% (-3,9 / 3 Sitze)
BWA: 7,1% (neu / 2 Sitze)
Wahlbeteiligung: 52,1%
Habichtswald SPD: 73,6% (+8,5 / 17 Sitze)
CDU: 26,4% (-8,5 / 6 Sitze)
Wahlbeteiligung: 53,8%
Helsa SPD: 55,3% (-1,0 / 14 Sitze)
CDU: 29,0% (-5,0 / 7 Sitze)
GLH: 15,7% (+6,1 / 4 Sitze)
Wahlbeteiligung: 45,8%
Hofgeismar CDU: 38,3% (-11,8 / 14 Sitze)
SPD: 44,9% (+9,6 / 17 Sitze)
FDP: 3,4% (+0,8 / 1 Sitz)
Linke: 4,6 % (+4,6 / 2 Sitze)
WSD: 8,9% (+2,3 / 3 Sitze)
Wahlbeteiligung: 49,6%
Immenhausen SPD: 52,8% (-20,9 / 12 Sitze)
CDU: 19,4% (-3,9 / 5 Sitze)
FDP: 1,8% (-1,2 / 0 Sitze)
FL: 26,0% (neu / 6 Sitze)
Wahlbeteiligung: 55,2 %
Kaufungen CDU: 35,8% (+6,6 / 13 Sitze)
SPD: 36,8% (-12,7 / 14 Sitze)
Grüne: 13,3% (+13,3 / 5 Sitze)
GLLK: 8,4% (-9,6 / 3 Sitze)
KWG: 5,6% (neu / 2 Sitze)
Wahlbeteiligung: 51,0%
Liebenau

SPD: 34,1% (-0,2 / 8 Sitze)
CDU: 7,8% (-0,1 / 2 Sitze)
FWG: 58,1% (+0,3 /13 Sitze)
Wahlbeteiligung: 63,3%

Lohfelden CDU: 22,4% (-3,4 / 8 Sitze)
SPD: 56,1% (-10,1 / 21 Sitze)
FDP: 0,8% ( - / 0 Sitze)
GRÜNE: 12,5% (+6,6 / 5 Sitze)
U2L: 8,1% (+5,9 / 3 Sitze)
Wahlbeteiligung: 54,5%
Naumburg SPD: 41,3% (+0,7 / 13 Sitze)
CDU: 41,7% (-0,9 / 13 Sitze)
FWG: 12,7% (-4,1 / 4 Sitze)
Linke: 4,2% (neu / 1 Sitz)
Wahlbeteiligung: 54,5%
Nieste SPD: 100% (+20,3 / 15 Sitze)
Wahlbeteiligung: 54,3%
Niestetal CDU: 28,6% (-5,7 / 9 Sitze)
SPD: 56,4% (-2,1 / 17 Sitze)
GRÜNE: 15,0% (+7,8 / 5 Sitze)
Wahlbeteiligung: 48,5%
Oberweser SPD: 59,6% (+2,0 / 14 Sitze)
CDU: 18,3% (-3,1 / 4 Sitze)
UWG: 22,1% (+1,2 / 5 Sitze)
Wahlbeteiligung: 53,3%
Reinhardshagen SPD: 34,6% (-3,8 / 8 Sitze)
CDU: 9,4% (-4,2 / 2 Sitze)
UWG: 56,1% (+8,1 / 13 Sitze)
Wahlbeteiligung: 54,4 %
Schauenburg CDU: 27,0% (-6,7 / 10 Sitze)
SPD: 40,7% (+3,8 / 15 Sitze)
Grüne: 11,2% (+4,2 / 4 Sitze)
Linke: 2,4% (neu / 1 Sitz)
Offensive: 14,2% (-1,2 / 5 Sitze)
FW: 4,6% (-0,9 / 2 Sitze)
Wahlbeteiligung: 66,3%
Söhrewald CDU: 15,3% (-4,1 / 3 Sitze)
SPD: 63,4% (-5,0 / 15 Sitze)
FDP: 8,7% (+2,5 / 2 Sitze)
Grüne: 12,6% (+6,7 / 3 Sitze)
Wahlbeteiligung: 51,6%
Trendelburg CDU: 23,1% (+0,4 / 7 Sitze)
SPD: 47,2% (-5,5 / 15 Sitze)
FWG Trendelburg: 29,7% (+5,1 / 9 Sitze)
Wahlbeteiligung: 56,2%
Vellmar CDU: 25,1% (-3,9 / 9 Sitze)
SPD: 55,1% (-0,8 / 21 Sitze)
FDP: 2,8% (-3,6 / 1 Sitz)
GRÜNE: 17,0% (+8,4 / 6 Sitze)
Wahlbeteiligung: 49,0%
Wahlsburg SPD: 47,9% (+4,0 / 7 Sitze)
FWG: 43,5% (+1,6 / 7 Sitze)
GLW: 8,5% (+1,9 / 1 Sitz)
Wahlbeteiligung: 48,9%
Wolfhagen CDU: 30,2% (-11,6 / 9 Sitze)
SPD: 41,0% (-8,3 / 13 Sitze)
GRÜNE: 14,2% (+10,8 / 4 Sitze)
BWB: 12,2% (neu / 4 Sitze)
WOH-Liste: 2,4% (-3,2 / 1 Sitz)
Wahlbeteiligung: 58,0%
Zierenberg CDU: 21,9% (-3,0 / 7 Sitze)
SPD: 52,3% (+7,7 / 16 Sitze)
FDP: 4,6% (-2,8 / 1 Sitz)
UFW: 21,3% (-1,8 / 7 Sitze)
Wahlbeteiligung: 52,4%

Bürgermeisterwahl Bad Karlshafen

Ullrich Otto (parteilos): 78,3 %  (1.402 Stimmen)

Rainer Rettinger (parteilos): 21,7 %  (388 Stimmen)

Bürgermeisterwahl Baunatal

Manfred Schaub (SPD): 74,3 % (7.986 Stimmen)

Andreas Mock (CDU): 17,9 % (1.926 Stimmen)

Edmund Borschel (Grüne): 7,8 % (837 Stimmen)

Wahl: Szenen aus dem Kasseler Kreishaus

Bürgermeisterwahl Fuldabrück

Dieter Lengemann (SPD): 88,4 % (3.484 Stimmen)

Bürgermeisterwahl Schauenburg

Martin Hühne (SPD): 37,7 % (2.042 Stimmen)

Ursula Gimmler (CDU): 41,3 % (2.236 Stimmen)

Gerhard Schaumburg (Offensive): 21,1 % (1.141 Stimmen)

Bürgermeisterwahl Wolfhagen

Reinhardt Schaake (parteilos): 73,3 % (4.358 Stimmen)Carsten Röhl (unabhängiger Kandidat): 26,7 % (1.584 Stimmen)

Volksabstimmung: Schuldenbremse (Kreis Kassel)

Dafür: 68 Prozent

Dagegen: 32 Prozent

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.