In der Baunataler Stadthalle beginnt eine neue Boulevardtheater-Saison

Komödien mit Knalleffekt

Perle mit der Sprühflasche: Anita Kupsch als Anna.

Baunatal. Ein gemeingefährlicher Berufskiller, der einen Kronzeugen erschießen soll, und ein von der Frau verlassener, verzweifelter Ehemann werden irrtümlich im selben Hotelzimmer einquartiert - doch keiner will es aufgeben.

So beginnt eine der Komödien, die ab Ende Oktober in Baunatals Stadthalle über die Bühne gehen.

Die Stadt startet eine weitere Reihe mit sechs Boulevardtheater-Gastspielen, die seit Jahrzehnten ein treues Publikum haben. Peter Fricke, Brigitte Grothum, Jochen Busse, Anja Kruse, Anita Kupsch - das sind einige der Darsteller.

Abos für drei und sechs Vorstellungen sind noch zu haben, Einzelkarten auch.

Mehr dazu lesen Sie am Donnerstag in der gedruckten Ausgabe der HNA.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.