Fahrradleihsystem: Konrad macht nun auch Station bei SMA

+

Konrad ist jetzt auch bei SMA angekommen. An der Sandershäuser Straße/Ecke Dresdener Straße, gleich hinter der Fabrik des Solartechnikherstellers, wurde dieser Tage eine Station des Fahrradverleihsystems eröffnet.

Konrad passt zu SMA, schließlich hat sich die Firma in ihrem Mobilitätskonzept auch das Ziel gesetzt, möglichst viele Mitarbeiter zum Umsteigen auf das Fahrrad zu bewegen.

Konrad im Regiowiki

Lukas Balz und Christoph Schösser (von links) ließen sich das nicht zweimal sagen. SMA-Personalvorstand Jürgen Dolle hofft allerdings, dass auch die Anwohner in Salzmannshausen rege Gebrauch von dem neuen Angebot machen. Die Station liegt in unmittelbarer Nähe der Haltestelle Salzmannshausen - das Umsteigen vom Bus aufs Fahrrad ist also möglich. Im Stadtgebiet sind bereits 500 Konrad-Fahrräder an 50 Stationen in Betrieb. Gut 8000 Nutzer haben laut Stadtverwaltung bis Ende Mai rund 30 000 Fahrten unternommen. (rax)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.