Tischtennis-Club Elgershausen: Zahlreiche Ehrungen zum runden Vereinsgeburtstag

Kotaska seit 60 Jahren dabei

Auszeichnung zum Vereinsgeburtstag: Timo Kotaska (von links), Ralf Gunkel, Karl Schäffer, Ulrich Manß, Erich Hahn, Torsten Schumann und Roland Kotaska (im Vordergrund) wurden von Vorsitzendem Guido Oliv ausgezeichnet. Foto: privat/nh

Schauenburg. Gründungsmitglied Roland Kotaska wurde jetzt bei der Feier zum 60. Geburtstag des TTC Elgershausen für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt. 1955 war der Tischtennis-Club aus der damaligen Turnabteilung des Kultur- und Sportvereins Elgershausen hervorgegangen.

Goldene Nadeln als Dank

Ferner wurde während der Veranstaltung Erich Hahn von Vorsitzendem Guido Oliv für 50 Jahre Mitgliedschaft mit der goldenen Spielerverdienstnadel ausgezeichnet. Ralf Gunkel bekam diese Auszeichnung für 30 Jahre aktiven Einsatz in einer Mannschaft. Karl Schäfer wurde für 50 Jahre Mitgliedschaft im Verein geehrt. Ulrich Manß erhielt die silberne Spielerverdienstnadel, Torsten Schumann wurde für 15 Jahre Mitgliedschaft und 25 Jahre aktives Spiel mit der goldenen Nadel geehrt. Timo Kotaska erhielt die bronzene Nadel und wurde für 15 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet.

Heute hat der Verein vier Herrenmannschaften, eine Jugend- und drei Schüler-Teams. (sok)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.