Lichterspiel, Sport und Comedy im Baunataler Einkaufszentrum

Baunatal gibt sich sportlich: So sieht das Logo der Aktion aus, die am Freitag im Einkaufszentrum beginnt. Foto: nh

Baunatal. „London aus! Baunatal an!“ – so lautet das Motto einer Aktion, die am Freitag, 10. August, im Baunataler Einkaufszentrum beginnt.

An diesem Tag gibt es von 18 bis 21.30 Uhr Sportdarbietungen und Mitmachaktionen auf dem Marktplatz, das Comedy-Duo „Catch me“ aus Berlin tritt mit einer Feuerwehr-Show auf, der Baukran auf dem Marktplatz wird gegen 21.30 Uhr erstmals illuminiert. Seine Licht soll dann bis Ende November in der Dunkelheit strahlen, Baunatal erhält also eine Art Leuchtturm.

Über den Freitag hinaus läuft bis 23. August eine Sportaktion in 23 Geschäften der Innenstadt. In vielen Schaufenstern werden Sportarten und die passenden Abteilungen der Baunataler Vereine vorgestellt.

Auf dieses Sportangebot und das Erlöschen des Olympischen Feuers in England am 12. August bezieht sich der Titel „London aus! Baunatal an!“. Stadtmarketing und Geschäftsleute der City wollen den Kunden die Behinderungen durch die Großbaustelle für den Ausbau der Stadtbücherei sozusagen versüßen. Ziel von Stadtmarketing-Geschäftsführer Dirk Wuschko ist es, den Besuchern zu vermitteln, dass die Baustelle am Marktplatz letztlich zu einem Pluspunkt für Baunatal führt.

Zum Aktionsstart am Freitag öffnen viele Läden bis 21 Uhr. Der Sportverein GSV Eintracht, die DLRG und die Rollerderby-Sparte von GSV/KSV bauen Stände auf. Auf dem Marktplatz selbst aktiv werden kann man auf einer Boule-Bahn auf Kunstrasen, beim Kugelstoßen mit Medizinbällen und beim Handball werfen: Bei letzterem wird die Wurfgeschwindigkeit gemessen. Ab 18.15 und 21 Uhr treibt das Duo „Catch me“ seine Späße, das Motto besteht aus einem Wortspiel: Feuer wer? Ab 20.15 Uhr demonstriert die KSV-Sportwelt den Fitness-Trendsport Zumba. (ing) www.duocatchme.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.